Aktuelle Verhaltensregeln zu Corona

Corona Verhaltensregeln in unserer Fahrschule

Durch die Ausgangssperre ab 21:00 Uhr wir der Beginn der Theorieunterrichte in Kobern-Gondorf und Löf auf

19:00 - 20:30 Uhr (ab 18:45 Uhr geöffnet)

vorverlegt!

 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir den Betrieb unserer Fahrschule an die gültigen Corona-Verhaltensregeln anpassen:

Theoretischer Unterricht:

Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 m für den Theorieunterricht. Daher gibt eine Kapazitätsgrenze in den Räumlichkeiten der Fahrschule.

Kobern-Gondorf:
Maximal 13 Fahrschüler/-innen dürfen am theoretischen Unterricht teilnehmen.

Löf:
Maximal 12 Fahrschüler/-innen dürfen am theoretischen Unterricht teilnehmen.

Dieblich:
Maximal 12 Fahrschüler/-innen dürfen am theoretischen Unterricht teilnehmen.

Da es wahrscheinlich zu einem Platzmangel kommen wird, werden wir wieder das Losverfahren (damit sind wir in der letzten Phase der Wiedereröffnung sehr gut gefahren) für die Teilnahme am theoretischen Unterricht einführen. Das Losverfahren findet Vor-Ort statt, ohne Voranmeldung. Eine Voranmeldung halte ich für sehr ungerecht, da der Eingang der Anmeldung nach Zeiteingang manche benachteiligt. Der Aufwand für das Losverfahren ist überschaubar, da Anfahrten bei einer Niete nur einmal und nicht zweimal (Hinbringen und Abholen) passieren und in der nächten Woche der Platz sicher ist. Eine 100% Lösung wird es leider nicht geben.

Folgende Verhaltensregeln im theoretischen Unterricht gilt es zu beachten:

Praktischer Unterricht (Fahrstunden)

PKW

Motorrad

Es versteht sich von selbst, dass die Fahrschule die Räumlichkeiten und Fahrzeuge bestmöglich reinigt und nötigenfalls desinfiziert.

Die Ausbildung in Fahrschulen wird für einen noch nicht absehbaren Zeitraum nur mit massiven Einschränkungen möglich sein. Daher bitten wir um euer Verständnis. Eine schnellstmögliche Ausbildung wird unter den aktuellen Bedingungen mehr Zeit als vor Corona einnehmen. Wir tun unser bestes die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Bleibt gesund!

Das Team der Fahrschule Schade